Start
Start 2021-12-23T15:05:10+01:00

Dezember 2021

Weihnachtliche Reitquadrille auf Gut Haus Holzem

Traditionell feiert die Reitschule Hannelore Heiß am 3. Advent Weihnachten mit einem Schaureiten verschiedener Quadrillen. Nach langen Überlegungen, ob wir Corona bedingt die Veranstaltung durchführen können, haben wir uns entschieden die Veranstaltung ohne Zuschauer durchzuführen. Am Eingang der Reithalle wurden die Impfnachweise kontrolliert, denn aktuell gilt die 2G Regelung. Es waren lediglich die Reiter der anderen Quadrillen und einige Helfer auf der Tribüne.

Zu Beginn stellte Hannelore Heiß die 12er Quadrille vor, traditionell in schwarz/weiß geritten. Auf weihnachtliche Musik wurden viele gut durchdachte Figuren in allen drei Grundgangarten geritten. Die Trainingseinheiten sind immer Sonntags Mittag, gerne sind neue Teilnehmer willkommen.

Die jugendlichen Mitglieder des Internationalen Reitclubs hatten eine Kinderquadrille eingeübt. Als Engel und Weihnachtsmann ritten zwei Kinder im Dunkeln mit Ponys, die mit Lichterketten geschmückt waren, in die Halle. Sie riefen ihre Helfer herbei, und so kamen 14 kleine Weihnachtsmänner (frauen) und Engel in die Halle. Die jungen Reiter haben mit wenigen Übungseinheiten eine schöne Quadrille unter der Leitung von Dina Hanse eingeübt.

Mit 8 Reitern war die Springquadrille der absolute Höhepunkt. In alle Richtungen ging es über die verschiedenen Varianten des Hindernisses, nebeneinander, gegeneinander, über das Kreuz und über das In Out.

Tosender Applaus von den wenigen Zuschauern war der Lohn für alle Quadrillen und die harte Arbeit, die die Teilnehmer aller Quadrillen hatten.

Hannelore Heiß bedankte sich bei allen Teilnehmern und bei den vielen Helfern, die immer wieder zum guten Gelingen einer solchen Veranstaltung beitragen.

In diesem Sinne wünschen wir euch allen frohe Weihnachten und einen gute Rutsch ins neue Jahr!

Bleibt gesund

Bilder und Viedeos findet ihr unter:

http://www.digipur.de/reiten/Advent2021/index.html

Der General Anzeiger war bei uns zu Besuch!

Hier geht es zum Artikel:

https://ga.de/region/voreifel-und-vorgebirge/wachtberg-kinder-muessen-lange-auf-reitstunden-warten_aid-64678479

März 2021

An alle Reitschüler

Im Stall gilt die aktuelle Corona-Regelung NRW! Aktuell 2G und weiterhin die Regelung Abstand halten, kein geselliges Beisammen sein und keine Zuschauer.

Herzlich Willkommen in der Reitschule Hannelore Heiß

Erleben Sie Reitsport für Jung und Alt, für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger. Hannelore Heiß und ihr Team sind für Sie da und bieten Ihnen professionelle Anleitung – ganz nach Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und erleben Sie Reitsport in netter Atmosphäre mit Gleichgesinnten.

Hannelore Heiß bietet als geprüfte Pferdewirtin (FN) Unterricht in Dressur, Springen und Voltigieren sowie geführte Ausritte. Zu den Ergebnissen ihres Unterrichts zählen zahlreiche sportliche Erfolge.

Der Reitstall spricht neben rein sportlich motivierten Reitern auch Pferdeliebhaber und Freizeitreiter an, die am geselligen Miteinander Freude haben. So findet jedes Jahr eine Pferderallye (Spiel und Spaß mit dem Partner Pferd) mit anschließendem Grillen, eine Weihnachtsfeier und ein hausinternes Reitturnier statt. Für den Reitunterricht stehen gut ausgebildete Großpferde und Ponys zur Verfügung.

Dem Pferde verpflichtet - dem Sport verbunden DRFV-Berufsreiter

Unsere Reitschule ist Mitglied in der Bundesvereinigung der Berufsreiter. Außerdem ist Hannelore Heiß persönliches Mitglied bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), die die Reitschule ausgezeichnet hat.

Die Reitschule befindet sich in Wachtberg auf Gut Haus Holzem. Hier erwartet Sie eine moderne, gepflegte Reitanlage mit zwei Reithallen, einem Reitplatz, einer Führmaschine, einem Roundpen und erstklassige Möglichkeiten zum Ausreiten.

Wir arbeiten eng mit dem auf der Reitanlage ansässigen  Internationalen Reitclub Bad Godesberg (IRC) zusammen.